2. Tag

Nessereith (AT) > Pfunds (AT)

Höhenmeter: 1710hm
Entfernung: 86,1km

Dauer: 9:00 Uhr bis 19:30 Uhr
 

Beschreibung:

Heute starteten wir kurz vor 9:00Uhr. Der Wettergott war heute nicht in bester Stimmung,
so das die erste Stunde und die letzte Stunde im Regen verlief.
Aber dafür schien zwischdurch auch die Sonne.

Gleich zu Beginn wartete auf uns der Adlerweg.
Mit 1000hm am Stück und einer maximalen Steigung von 24% auf losen, nassem Schotter
war nicht lange an Fahren zu denken. Es war schieben angesagt.
2Km schoben wir unser Bikes bis ab Kilometer 7 sich die Steigung in fahrbare 10 - 14% wandelte.

Ab Kilomter 7 konnten wir somit wieder aufsteigen und fahren. Der Regen hörte auf,
und so fuhren wir bis zum höchsten Punkt durch Nebel und Wolken

.

Am höchsten Punkt des Tages auf 1.844m machten wir am Dirstentrittreuz
unsere erste Pause und wechselten auch die nassen Sachen.
Was nun folgte war ein Traum.

Die nächsten 15km ging es auf traumhaften Trails bergab.
Teilweise recht Steil mit -20% Gefälle.

Im Tal angekommen, folgten wir der Via Claudia die nächsten 60km. Technisch einfach,
da jetzt fast immer auf dem Radweg, dafür doch immer leicht bergan.
(250hm auf 60km) Dazu kam noch 1h Regen, so das wir froh waren
um 19:30 Uhr unser Hotel zu erreichen.

Untergrund:
Asphalt: 75%
Schotter: 15%
Trails: 10%

Pässe & Highlights:

1.844m - Dirstentrittreuz

Unterkunft:

Hotel Schöne Aussicht
(sehr zu empfehlen)

http://schoene-aussicht-pfunds.at/

 

          


Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!